Stipendien und Preise der ÖPG

Reisebursaries Movement Disorders Congress

ÖPG-Mitglieder, die beim Movement Disorder Congress eine Poster- oder Plattformpräsentation haben und zum Zeitpunkt des Kongresses das 35. Lebensjahr nicht überschritten haben oder sich dann noch in Ausbildung befinden.
Pro Kongress können maximal 10 Bursaries vergeben werden. Bei Einlangen von mehr als 10 Anträgen erfolgt die Auswahl der 10 besten Einreichungen durch den Vorstand der ÖPG anhand üblicher Qualitätskriterien (wissenschaftliche Qualität des Abstracts).

Posterpreise

Jedes Jahr werden bei der ÖPG-Jahrestagung Preise für die drei besten Posters vergeben. Die Beurteilung der Poster erfolgt in anonymisierter Form durch eine vom Vorstand nominierte Jury aus ausgewiesenen Parkinson- / Movement Disorder-ExpertInnen unter strikter Beachtung von Befangenheitsregeln.